Sie sind hier: Nachrichten SPIEGEL Online

Donald Trump, Joe Biden und der Geheimnis-Fetisch der USA

Ein neuer Tag, ein neuer Fund geheimer Dokumente bei US-Spitzenpolitikern: Der ausufernde Geheimhaltungswahn staatlicher Behörden wird zum Problem. Wem schadet Joe Bidens Aktenaffäre mehr, ihm selbst oder Donald Trump?

Abstimmung über Flüchtlingsheim: Wie Abgeordnete den Protest in Grevesmühlen erlebten

In Mecklenburg-Vorpommern haben Hunderte gegen ein neues Flüchtlingsheim demonstriert, manche wollten wohl in das Kreistagsgebäude eindringen. Abgeordnete erzählen, wie sie den Protest erlebten ? und warum sie sich im Stich gelassen fühlen.

Stormy Daniels: »Es war schrecklich ? schlimmer als Trump nackt zu sehen!«

Die Porno-Produzentin Stormy Daniels hatte 2006 angeblich Sex mit Donald Trump. Heute legt sie professionell Tarot-Karten und startet bald eine Datingshow, die junge und alte schwule Männer zusammenbringen will.

Tyre Nichols: Memphis bereitet sich auf gewaltsame Proteste vor

Die US-Südstaatenmetropole Memphis bereitet sich auf gewaltsame Proteste vor. Denn nun soll das Video veröffentlicht werden, das zeigt, wie fünf Polizisten auf den 29-jährigen Tyre Nichols einprügelten, der kurz darauf starb.

Viktor Orban: Ukraine bestellt ungarischen Botschafter ein

Die Beziehung zwischen den Nachbarländern ist angespannt ? Nun muss sich der ungarische Botschafter in der Ukraine für Äußerungen von Ministerpräsident Viktor Orbán verantworten. Weitere Maßnahmen schließt Kiew nicht aus.

Lehrerverbände zur SWK-Empfehlung: »Achtsamkeitstraining« als Ausgleich für Lehrermangel sei »blanker Hohn«

In Deutschland fehlen Tausende Lehrkräfte. Im Auftrag der Kultusminister hat ein Gremium Vorschläge ausgearbeitet, wie der Mangel zu kompensieren sei, bis hin zu »Achtsamkeitstraining« bei Belastung im Beruf. Die Reaktion: Wut.

Fifa sperrt vier Nationalspieler Uruguays

Nach dem WM-Aus Uruguays war der deutsche Schiedsrichter Daniel Siebert heftig von einigen südamerikanischen Spielern angegangen worden. Die Fifa verhängte nun empfindliche Strafen ? auch gegen den uruguayischen Verband.

Jerusalem, Israel: Mehrere Tote bei Anschlag

Bei einer Attacke in einer Siedlung in Ost-Jerusalem gab es Tote und Verletzte. Der Angreifer sei »neutralisiert« worden. Der Angriff soll sich nahe einer Synagoge nach dem Schabbat-Gebet ereignet haben.

Dänemark steht im Finale - und kann historisches Triple schaffen

Bei der Handball-WM hat Titelverteidiger Dänemark Spanien geschlagen und steht nun kurz vor einem historischen Triumph. Deutschland tritt im Spiel um Platz fünf gegen Norwegen an.

Abtreibung: Experten geben erstmals Empfehlungen zu Schwangerschaftsabbrüchen

Abtreibungen werden noch immer tabuisiert ? auch von Medizinern. Wissenschaftliche Empfehlungen, wie eine Schwangerschaft im ersten Drittel beendet werden kann, sollen Frauen zu mehr Selbstbestimmung verhelfen.

Australian Open: Wissen Sie, wer dieser Tennisstar ist? Die Stars des Sports im Gesichterquiz

Novak Djokovi? würden Sie auf der Straße wohl erkennen. Aber wissen Sie, wie sein Endspielgegner von Australien aussieht? Erkennen Sie Jelena Rybakina? Hier sind 13 Gesichter des aktuellen Welttennis ? nun sind Sie gefragt!

Symba, Sam Smith, Samia, Evita Manji: Abgehört ? Album der Woche

Huch, alles ganz schön emo hier: Der Berliner Rapper Symba demontiert auf seinem lässigen Debüt die härtesten Deutschrap-Klischees: »Symba Supermann« ist unser Album der Woche. Außerdem: Neues von Sam Smith und Samia.

Wagner-Söldner im Ukraine-Krieg: Satellitenbilder zeigen wachsenden Friedhof

Russlands berüchtigte Wagner-Gruppe verzeichnet offenbar hohe Verluste: Satellitenbilder zeigen die rapide Vergrößerung eines Friedhofs. Von den Rekruten aus Gefängnissen soll nur noch ein Fünftel im Einsatz sein.

Früheres KZ Sachsenburg: »Nichts erinnert hier an diese Menschen«

In einer alten Spinnerei bei Chemnitz quälten Nazis Häftlinge, doch eine große Gedenkstätte soll dort nicht errichtet werden. Ehrenamtlerinnen und Historiker sind enttäuscht, der Bürgermeister gibt sich unbeirrt.

IOC-Präsident Thomas Bach steht Rückkehr russischer Sportler in den Weltsport offen gegenüber

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees, Thomas Bach, will »alle Athleten aus der ganzen Welt zusammenbringen«, auch russische. Einen möglichen Boykott der Ukraine bei den Sommerspielen 2024 nimmt er offenbar in Kauf.

Corona ist vorbei: Die Reiter der Apokalypse haben sich vergaloppiert

Vor genau drei Jahren kam Corona in Deutschland an. Viele sind gestorben, noch mehr haben gelitten und gestritten, manche sahen die Demokratie untergehen. Damit ist es vorbei. Es gibt wieder Wichtigeres.

Boris Pistorius: 100 Milliarden Euro Sondervermögen für Bundeswehr werden nicht reichen

Boris Pistorius hält das Sondervermögen für die Bundeswehr zu klein. Auch der reguläre Etat reiche nicht aus, sagte der neue Verteidigungsminister in einem Interview. Vehement kritisierte er auch die Aussetzung der Wehrpflicht.

Schottland: Trans Vergewaltigerin soll nicht ins Frauengefängnis

Wohin mit einer wegen Vergewaltigung verurteilten trans Frau? Nicht ins Frauengefängnis, sagt Schottlands Premierministerin Nicola Sturgeon. An der Entscheidung regt sich Häme und Kritik. Blick auf einen schwierigen Fall.

The Last Taboo: Germany's Leopard Tanks Are a Game Changer with Significant Risks

With the delivery of Leopard battle tanks from Germany, the Ukraine war is entering into a new and dangerous phase. Olaf Scholz must now clean up the political damage he has caused, hold his country together and find a path with his international partners to end the conflict.

Koranverbrennung in Kopenhagen: Türkei bestellt dänischen Botschafter ein

Erst in Stockholm, nun in Kopenhagen: Zum zweiten Mal binnen weniger Tage hat ein Rechtsextremist einen Koran vor einer türkischen Botschaft verbrannt. Ankara zeigte sich schon vor der angekündigten Tat empört.

Dunja Hayali führt von nun an mit durchs »heute journal« im ZDF

Die TV-Moderatorin Dunja Hayali wird ab Mitte Februar auch für die ZDF-Nachrichtensendung »heute journal« vor der Kamera stehen. »Die besten Köpfe sollen unser Flaggschiff präsentieren«, hieß es vom Sender.

Neu Delhi: 55 Gäste vergessen - Airline muss 11.000 Euro zahlen

Ihre Koffer flogen mit, die Passagiere aber blieben am Boden: In Indien hat eine Airline Dutzende Gäste in einem Bus vergessen. Nun muss die Fluggesellschaft eine Strafe zahlen.

News des Tages: Kampfpanzer-Lieferungen, Lehrermangel, Holocaust-Gedenktag

Die Zahl der Kriegsdienstverweigerer steigt. Der Bundestag erinnert an die Opfer des Nationalsozialismus. Und eine Expertengruppe verlangt von Lehrern mehr Einsatz. Das ist die Lage am Freitagabend.

Handball-WM: Deutschland siegt in der Verlängerung gegen Ägypten

Den deutschen Handballern gelingt die erhoffte Trotzreaktion. Nach dem Viertelfinal-Aus holt die DHB-Auswahl in der unliebsamen WM-Platzierungsrunde den ersten Sieg. Aber wieder wurde es dramatisch.

Suchen im Netz: Google, wie schnell fängt eine Leiche an zu stinken?

Ein US-Bürger ist wegen Mordes an seiner verschwundenen Frau angeklagt. Er hatte online ausführlich dazu recherchiert, wie man eine Leiche beseitigt. Eine Bürgerrechtlerin kritisiert die Anklage.

Lufthansa: Airline und italienische Regierung verhandeln offiziell über Einstieg bei ITA Airways

Die Lufthansa will seit längerem bei der staatlichen italienischen Fluggesellschaft ITA Airways einsteigen. Nun hat der Kaufprozess die nächste Hürde genommen.

China nennt USA einen »Bully« und »Regelbrecher«

Seit Jahren liegt die chinesische Regierung mit den Vereinigten Staaten im Clinch. Nun hat ein Vertreter Pekings den Ton verschärft ? aufgrund eines andauernden Streits um Metall-Zölle.

Weißes Haus: Ex-Coronaberater Jeff Zients wird neuer Stabschef

Er hatte Joe Biden bei der Bewältigung der Coronapandemie beraten. Nun macht der Präsident den Multimillionär Jeff Zients zu seinem Stabschef ? eine Schlüsselposition innerhalb der US-Regierung.

Manuel Gräfe siegt gegen DFB - Sportrechtler Johannes Arnhold erklärt das Urteil

Top-Schiedsrichter Manuel Gräfe hat im Streit über Altersdiskriminierung beim DFB vor Gericht teilweise Recht bekommen. Trotzdem sind noch Fragen offen ? Sportrechtler Johannes Arnhold beantwortet sie.

Freiburg: Nach Ausschreitungen in Erstaufnahme - Geflüchtete in andere Einrichtungen geschickt

Nach Ausschreitungen in einer Freiburger Flüchtlingsunterkunft sollen Sicherheitskräfte für Ruhe sorgen. Auffällige Bewohner müssen umziehen, es soll mehr Freizeitangebote geben und zusätzliche Familien im Haus.

RSS Newsfeeds von SPIEGEL Online (www.spiegel.de)