Sie sind hier: Nachrichten Handelsblatt

Airline: Lufthansa-Chef Spohr kündigt ?Rückflug-Garantie? in Coronakrise an

Spohr blickt zuversichtlich auf die Entwicklung der Nachfrage nach Privatreisen. Eine ?Home-Coming-Garantie? soll Urlaubern in der Coronakrise mehr Sicherheit bieten.

Regierungsbündnis: SPD und Grüne in Hamburg stimmen Koalitionsvertrag zu

Rot-Grün kann in Hamburg weiter regieren. Die Koalitionsvereinbarungen stoßen in den Parteien auf große Zustimmung. Die Grünen schlucken dafür eine bittere Pille.

Großdemonstrationen: Zehntausende protestieren weltweit gegen Rassismus

Trotz Corona-Einschränkungen gehen weltweit Menschen auf die Straßen um gegen Polizeibrutalität und Rassismus zu demonstrieren. Auch in Deutschland gibt es zahlreiche Proteste.

Dax-Ausblick: Auf die rätselhafte Rally an der Börse folgen nur noch kurze Rücksetzer

Der Dax ist nur noch sieben Prozent von seinem Allzeithoch entfernt. Strategen verweisen auf die beispiellosen Stützungsmaßnahmen ? und zeigen sich optimistischer als vor Wochen.

Rohstoffe: Das Ölkartell Opec verschärft offenbar den Druck auf Trittbrettfahrer in den eigenen Reihen

Die Allianz der Ölexportstaaten weitet die beschlossenen Förderkürzungen auf den Juli aus. Für jene Mitglieder, die die Drosselung nicht einhielten, könnte es ungemütlich werden.

Nordafrika: Ägypten vermittelt in Libyen-Krise ? Feuerpause ab 8. Juni vorgeschlagen

Ägypten hat nach eigenen Angaben eine neue Feuerpause für das vom Bürgerkrieg gezeichnete Libyen vermittelt. Ab Montag sollen die Waffen ruhen.

Schöne Geldanlage: Wie man in Luxusuhren investiert

Exklusive Marke, originaler Zustand, gefragtes Design: Das macht den tickenden Schmuck wertvoll. Was Uhren-Fans über Preise in der Krise wissen sollten.

Sonntagsfrage: SPD wieder vor den Grünen

Die SPD konnte sich im aktuellen Sonntagstrend wieder vor die Grünen setzen. Die Union verbleibt auf dem Niveau der Vorwoche.

Wirtschaftskrise: Für die Kapitalpuffer der Banken droht Gefahr

In der Corona-Rezession wird die schwache Profitabilität zum Problem für die Geldhäuser. Sie müssen die Risikovorsorge eventuell deutlich aufstocken.

Kolumne: Business Class: Trau keinem at home

Kann man sich als Chef darauf verlassen, dass die Mitarbeiter im Homeoffice produktiv sind? Decker meint: definitiv nicht!

Kindesmissbrauch: Mehrere Festnahmen bei großem Missbrauchsfall ? Opfer aus NRW und Hessen

Elf Personen sind wegen des akuten Verdachts auf schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern festgenommen worden. Der Fall hat große Dimensionen.

Beweislastumkehr bei Berliner Polizisten: Länder wollen über umstrittenes Antidiskriminierungsgesetz beraten

Das in Berlin beschlossene Antidiskriminierungsgesetz wird hitzig debattiert. Die Innenminister der Länder beraten nun über künftige Einsätze in Berlin.

Würgegriff verboten: George Floyds Tod stößt in USA viele Veränderungen an

Der brutale Tod von George Floyd hat Millionen Menschen berührt. Nun haben amerikanische Behörden und Politiker zahlreiche Reformen verabschiedet.

Umweltkatastrophe: Ölpest in Sibirien: Präsident Putin drängt den reichsten Russen zum Handeln

Forscher meinen, die Havarie bei Norilsk könne auch Folge des Klimawandels sein. Der Staatschef hat allerdings schon einen Verantwortlichen für die Katastrophe.

Coronakrise: VW-Chef Diess plant offenbar Sparkurs

Die Coronakrise schlägt auch auf Deutschlands größten Autobauer durch. VW-Chef Diess rechnet mit abnehmender Liquidität und will Kosten einsparen.

Tourismus: So läuft der Neustart in den Freizeitparks weltweit

Von Disneyland bis zum Europapark öffnen die Parks ihre Tore nach der Zwangspause. Besucher müssen sich gewaltig umstellen ? und brauchen mancherorts Geduld.

Michael Brecht: Daimler-Betriebsratschef kritisiert SPD wegen Haltung zu Autoprämie

Die SPD hat eine Kaufprämie auf Autos mit Verbrennungsmotor verhindert. Das passt dem Daimler-Gesamtbetriebsratschef Michael Brecht eher weniger gut.

Abgasmanipulation: Bundesländer ließen im Dieselskandal Millionen liegen

Die Stadt Bonn hat in der Dieselaffäre 470.000 Euro Schadensersatz von VW erstritten. Viele Länder und Kommunen taten dagegen nichts. Juristen sprechen von möglicher Untreue.

Bundesregierung: Seehofer: Koalition einig bei neuem Verfassungsschutzgesetz

Die Befugnisse des Verfassungsschutzes werden wachsen. Minister Seehofer hat angekündigt, dass sich Union und SPD auf einen Kompromiss geeinigt haben.

Nach Tod von George Floyd: Bundesweit Demos gegen Rassismus in Deutschland

Der Tod von George Floyd bei einem Polizeieinsatz in den USA bewegt auch Deutschland. Tausende gehen auf die Straße, um Rassismus nicht nur in den USA anzuprangern.

Wohnen am Wasser: Ruhepole in der Stadt sind gefragt

In den urbanen Zentren werden Grundstücke am Wasser knapper. Entwickler hoffen auf eine Umnutzung von Gewerbeflächen für das lukrative Geschäft.

Serie: Hoffnungsträger: Per Mausklick in die Firma: Wie Teamviewer-Chef Oliver Steil von der Krise profitiert hat

Teamviewer half in der Krise Firmen auf der ganzen Welt beim Umzug in die Heimbüros. Auch, weil Vorstandschef Oliver Steil das Softwareunternehmen vor der Pandemie gut aufgestellt hat.

Vor zweiter Coronawelle: Irans Hardliner greifen nach der Macht

Im Iran bündeln sich die Probleme: Die Wirtschaft in dem Land ist geschwächt, die Zahl der Infizierten steigt und die Atombehörde schlägt Alarm. Das machen sich radikale Politiker zunutze.

US-Präsidentschaftswahl: Biden sichert sich offiziell Nominierung der US-Demokraten

Nach den Vorwahlen am Dienstag in diversen Bundesstaaten, steht für Biden fest: Er wird im November gegen US-Präsident Donald Trump antreten.

Hasso-Plattner-Institut: Sicherheit zuerst: Wie die Schul-Cloud Pannen behebt

In der Coronakrise tauchten bei dem digitalen Lernangebot Datenschutzprobleme auf. Das Hasso-Plattner-Institut kündigt nun Verbesserungen an.

Bildung: US-Konzerne gegen deutsche Anbieter: Wettstreit um Digitalisierung der Schulen

Onlinedienste könnten den Bildungsnotstand während der Corona-Pandemie beheben. Deutsche Anbieter stehen parat, konkurrieren aber mit Schwergewichten wie Google und Microsoft.

Geldhäuser: EZB segnet Übernahme der italienischen Bank UBI durch Intesa ab

Die EZB gibt Intesa grünes Licht für den Kauf von mindestes 50 Prozent plus eine Aktie der kleineren Konkurrentin UBI Banca. Intesa will dabei auf eine Klausel verzichten.

Nach Tod von George Floyd: Bürgermeisterin nennt Ort vor Weißem Haus ?Black Lives Matter?-Platz

Vor dem Weißen Haus gibt es jetzt einen ?Black Lives Matter?-Platz. Ex Staatschef John Kelly klistiert Trump. In Buffalo verletzten Polizisten einen 75-jährigen Demonstranten.

Handel: Trump droht erneut mit Zöllen auf EU-Autos

Der US-Präsident will Autozölle verhängen, sollte die EU Zölle auf US-Hummer nicht fallen lassen. Auch chinesische Produkte sind wieder im Fokus der US-Regierung.

Truppenreduzierung: USA wegen Truppenabzugsplänen in der Kritik

Der US-Präsident hat einem Bericht zufolge das Pentagon angewiesen, 9500 Soldaten aus Deutschland abzuziehen. Künftig könnte demnach auch eine Obergrenze gelten.

Dow Jones, Nasdaq, S&P 500: Jobdaten befeuern US-Börsen ? Dow Jones mehr als drei Prozent im Plus

Die positive Entwicklung der US-Arbeitslosenzahlen hat die Rally an den US-Börsen gestützt. Anleger griffen vor allem zu Finanzwerten.

Bankenbranche: Stresstest gibt grünes Licht für Banken-Umzug in die EU

Tochterfirmen von UBS und Bank of America wollen wegen des Brexits ihre Aktivitäten nach Europa verlagern. Mit dem bestandenen Test sind die Hürden dafür ausgeräumt.

Alternative Strategien: Berenberg und Moonfare öffnen Anlagen in Private Equity für betuchte Kunden

Beteiligungsfonds werden als alternative Investments immer wichtiger. Jetzt können auch private Anleger ihr Geld direkt in Private Equity anlegen.

Luftfahrt: Airbus produziert trotz Schrumpfkur auf Halde

Die Krise setzt dem europäischen Flugzeughersteller zu. Er produziert derzeit doppelt so viele Flieger, wie die Kunden abnehmen wollen. Das könnte bald Folgen haben.

EU und Großbritannien: Gegenseitige Vorwürfe und kein Poker-Ende in Sicht: Das Risiko eines ?No-Deal-Brexits? steigt

EU-Chefunterhändler Barnier macht London für den Stillstand in den Gesprächen verantwortlich. Dort fällt die Bilanz kaum positiver aus. Die Industrie ist zunehmend ungehalten.

Vor der Hauptversammlung: Großaktionär Mediaset fordert Wachstumsstrategie von Pro Sieben

Der Finanzchef des Großaktionärs kritisiert die bisher vorgelegten Wachstumspläne. Eine Übernahme durch Mediaset soll dabei noch kein Thema sein.

Christian Klöber und Daniel Krumme: Wie die Corona-Pandemie den Vliesproduzenten Innovatec ins Rampenlicht rückt

Der Vlieshersteller Innovatec fährt die Produktion wegen der Corona-Pandemie hoch. Der Bund fördert den Marktführer mit einem Millionenbetrag.

Zahlungsdienstleister: Bafin zeigt Wirecard-Chefs wegen Verdachts der Marktmanipulation an ? Razzia in Konzernzentrale

Die Finanzaufsicht sieht Anzeichen dafür, dass der Vorstand des Dax-Konzerns seine Anleger hinters Licht geführt hat. Die Staatsanwaltschaft hat den Firmensitz durchsucht.

Daniel Grieder: Ex-Tommy-Hilfiger-Chef in Gesprächen bei Hugo Boss

Daniel Grieder hat bereits bewiesen, dass er mit Luxusmarken umzugehen weiß. Jetzt könnte er bald beim Modehaus Hugo Boss die Richtung vorgeben.

Ertragsquelle: Schweizer Regierung will Postfinance Kreditgeschäft ermöglichen

Das staatliche Bankinstitut Postfinance soll sich neue Ertragsquellen erschließen. Dafür ist unter anderem eine Aufhebung des Kreditverbots geplant.

Livestream: HANDELSBLATT DIGITAL STAGE 25.06.2020

Update Nachhaltigkeit 2020 ? wo stehen wir bei der wichtigsten globalen Herausforderung?

Interne Prüfung: Rassistischer Werbespot wird zum Thema im VW-Vorstand

Der Ärger um ein rassistisches Werbevideo von VW ebbt nicht ab: Kommende Woche soll sich der gesamte Vorstand mit der Aufarbeitung beschäftigen.

Autobauer: Opel plant Einschnitte bei betrieblicher Altersvorsorge

Opel will bei der betrieblichen Altersvorsorge der Mitarbeiter sparen. Es soll zügig über ?eine grundlegende Modernisierung? des Systems verhandelt werden.

Konjunkturpaket: Die gesenkte Mehrwertsteuer ist für den Handel mehr Last als Hilfe

Die Steuersenkung bedeutet für die Unternehmen in der Praxis riesigen Aufwand und viel Unklarheit. Und ob sie den Konsum ankurbelt, ist fraglich.

Coronakrise: Konjunkturpaket mit rund 170 Milliarden größer als bisher bekannt

Im beschlossenen Konjunkturpaket sind auch Maßnahmen enthalten, die über das Jahr 2021 hinaus wirksam sind. Das Gesamtvolumen wird somit größer.

Hersteller und Zulieferer: Düstere Aussichten: Die Lage in der Autobranche ist ernst

Die Coronakrise torpediert die Wachstumspläne der Fahrzeugindustrie. Stattdessen drohen drastische Kapazitätskürzungen. Die ersten Firmen schließen Fabriken.

Tourismus: Per Ampel-App an den leeren Strand: So navigiert Portugal seine Touristen

Die Abstandsregel nehmen portugiesische Urlaubsorte ernst. Mit einem Ampelsystem auf dem Handy informieren sie Gäste über den Andrang an den Stränden.

Hoffnungsträger: Kampf gegen das Coronavirus: ?Wir finden einen Impfstoff?

Seth Berkley, der Chef der internationalen Impfallianz Gavi, ist auf der Suche nach einem Wirkstoff gegen Covid-19 ? und will für eine faire Verteilung sorgen. Das Besondere: Er ist optimistisch.

Euro: US-Daten schwächen die Gemeinschaftswährung

Nach deutlichen Kursanstiegen hat der Euro am Nachmittag wieder nachgegeben. Als Ursache nannten Experten die Arbeitsmarktdaten aus den USA.

US-Arbeitslosenzahl sinkt: Trump feiert einen Triumph am Arbeitsmarkt: ?Die Zahlen sind unglaublich.?

Völlig überraschend erholt sich der US-Jobmarkt leicht ? der US-Präsident nutzt das als Steilvorlage. Doch die Arbeitsmarktbehörde räumt erneut eine Panne ein.

RSS Newsfeeds von HANDELSBLATT.COM